Photo Diary – Hamburg

Photo Diary – Hamburg

Die einzige Gesellschaft, die man um halb fünf am Morgen an der Elbe hat: Möwen. Hafen und die Elbphilharmonie werden von der aufgehenden Sonne in wunderschönes Licht getaucht. Dafür lohnt sich das frühe Aufstehen!

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.